pints and crafts

Alienum phaedrum torquatos nec eu, vis detraxit periculis ex, nihil expetendis in mei. Mei an pericula euripidis, hinc partem ei est. Eos ei nisl graecis, vix aperiri elit

Get social:

Image Alt

Rohstoffe

ROHSTOFFE

Echt regional.

Regionale Braugerste, feinster österreichischer Aromahopfen und unser natürlich weiches Schremser Quellwasser. Vermengt durch höchste Braukunst, mit genügend Zeit für Gärung Lagerung. Das sind die optimalen Voraussetzungen für unser bestes Schremser Bier.

Das Schremser Bier wird nach der modernsten Technik und ohne dabei unsere alten Traditionen zu vergessen, gebraut. Genau darauf sind wir stolz, ebenso wie auf unsere Mitarbeiter, die unsere Philosophie umsetzen und unser hervorragendes Bier brauen. Dabei achten wir auf regionale Rohstoffe direkt aus dem Wald- und Mühlviertel.

BRAUGERSTE

Eine echte Waldviertlerin.

Die Seele von unserem Schremser Bier. Seit 1995 verwenden wir ausschließlich “Waldviertler Landkorn” – Braugerste der “EZG-Ökoregion Waldviertel”. Es ist nicht nur eine wesentliche Grundlage für die Qualität unserer Produkte, sondern auch ein Beitrag zur Erhaltung der Waldviertler Landschaft für die nachkommenden Generationen.

Bauern die im Rahmen der “EZG-Ökoregion Waldviertel” produzieren, verpflichten sich, unsere Anbaurichtlinien einzuhalten und gewährleisten somit eine umweltschonende Getreideproduktion, sowie ein qualitativ hochwertiges Produkt.

Weil für unser Bier generell das Beste gerade gut genug ist, brauen wir unser Bier ausschließlich mit weichem, kalkfreien Wasser der Waldviertler Urgesteinslandschaft. Sie schmecken den Unterschied.

HOPFEN

Ein echter Charakter.

Hopfen ist die “Seele des Bieres”, ohne ihn wäre die Bitterkeit im Bier und die Aromatik einiger Bierstile undenkbar. Und weil bei uns nur das Beste ins Bier kommt, achten wir auch bei der Wahl unseres Hopfens auf die beste Qualität. Der Aromahopfen verleiht dem Bier seinen individuellen

Charakter und bestimmt den Geschmack des Bieres. Sein höherer Anteil an Aromaölen verglichen mit Bitterhopfen, macht den Aromahopfen zu einer besonders hoch- wertigen Zutat. Wir ziehen unseren Hopfen von der Mühlviertler Hopfenbauge- sellschaft.

WASSER

Ein echter Schluck Waldviertel.

Schrems liegt im Herzen der Waldviertler Urgesteinslandschaf: Tiefgrüne Nadelwälder, roter Mohn und goldgelbe Gerste, wo dies alles zusammentrifft, ist man in Schrems im schönen Waldviertel gelandet. Schon seit über 600 Jahren wird hier Bier gebraut und mit Karl Theodor Trojan hält ein Braumeister in der 5. Generation die altehrwürdige Tradition des Bierbrauens hoch! In der Bierbrauerei Schrems treffen dabei heimischen Zutaten bester Güte auf moderne Technik.

Doch auch viel Liebe zum Produkt und zum Handwerk fehlen in der Familie Trojan nicht: „Bier und Bierbrauen ist pure Emotion. Bier ist nicht einfach ein Produkt, das man herstellt. Bier ist Lebensinhalt und das soll in der Familie Trojan auch so bleiben.“ Daher liegt es nah, dass unser Schremser Bier ausschließlich aus weichem, kalkfreien UrgesteinsWasser gebraut wird. Wir nehmen es so wie es ist, direkt aus der Natur. Einfach nur perfekt zum Bierbrauen!

ZEIT

Echt kostbar.

Gebraut mit Hingabe, das ist echt Schremser. Wir leben und lieben das Brau- handwerk seit mehr als 600 Jahren. Und daher brauen wir unsere Biere auch mit besonders viel Hingabe. Besonders wichtig ist uns dabei der Faktor Zeit. Wir geben unserem Bier die Zeit zu reifen und sich voll zu entwickeln. Zeit ist für uns der wichtigste und auch der teuerste aller Rohstoffe und darauf sind wir stolz. Um es mit anderen Worten auszu- drücken: Gut Bier braucht eben Weile. Denn auch Bier muss man seine Zeit geben um sich zu entwickeln. Das ist natürlich auch für die Brauerei sehr kosteninten- siv und sollte wertgeschätzt werden. Und auch das ist ein wesentlicher Unterschied zu anderen Brauereien. Schremser gibt Bier die Zeit um zu reifen! Mittelständi- sche Betriebe können das nicht machen, denn diese haben nicht genügend Platz für das Volumen, denn diese müssen regelmäßig abfüllen um überhaupt solche Mengen lagern zu können.

Unser Geheimnis sind regionale Rohstoffe & altbewährte Tradition

Schmecke den Unterschied!

Product List Hover Image

Alkoholgehalt: 5,1% Kategorie: Unfiltriertes Bio Zwickl

Product List Hover Image

Alkoholgehalt: 4,6% Kategorie: Österreichisches Dunkles Bier

Product List Hover Image

Alkoholgehalt: 5,1% Kategorie: Unfiltriertes Bio Zwickl

Product List Hover Image

Alkoholgehalt: 5,1% Kategorie: Unfiltriertes Bio Zwickl

Product List Hover Image

Alkoholgehalt: 5,1% Kategorie: Österreichisches Märzen

Product List Hover Image

Alkoholgehalt: 2,1% Kategorie: Naturtrüber Radler

Product List Hover Image

Alkoholgehalt: 7,1% Kategorie: Unfiltriertess Zwickelbock

Product List Hover Image

25.00

Alkoholgehalt: 4,5% Kategorie: Pils

Product List Hover Image

Alkoholgehalt: 5,1% Kategorie: Helles Österreichisches Lager

Product List Hover Image

Alkoholgehalt: 5,2% Kategorie: Obergäriges Roggenbier

Product List Hover Image

Alkoholgehalt: 7,1% Kategorie: Österreichisches Bockbier

Product List Hover Image

Alkoholgehalt: 4,8% Kategorie: Hopfiges Wiener Lager